Numerologie die klickbar ist
oops aahhsoo Zahlen bedeuten mehr als nur Kontoauszug mit diesem Button kannst du mit mir
ZWEI
gratis namensanalyse hier geht es von und zur Tiefe deiner Seele
mehr zu deiner Astrologie und denk dran + Numerologie ergibt dich und deine 108 Lebens-Möglichkeiten
Handy
1-Handy
2-Handy
3-Handy
4-Handy
5-Handy
6-Handy
7-Handy
8-Handy
9-Handy
mehr
Impressum

Nummeroskope - hier klickenl

hier geht es wieder zum Einstieg in die Numerologie aus der Site www.frankalcioneastrokontakt.de disclaimer

Webmasterkontakt

update Freitag, 6. März 2015
zur Bedeutung der 6 zur Bedeutung der 7
zur Bedeutung der1 zur Bedeutung der 3 zur Bedeutung der 4 zur Bedeutung der 5 zur Bedeutung der 8 zur Bedeutung der 9

Zu den Zahlen des Lebens-Elixiers, welche sich im Hexen-Sud immer wieder transformieren (können)

hier gehts zur Bedeutung der Planeten über www.harald-frank-astrologie.de

zu den PLANETEN

5. Bestimmung durch Vokale -Herzzahl-   NEID

6. Erscheinung -Konsonanten-   LÜSTERNHEIT

7. A bis Z Suppe -Schicksal- GEFRÄSSIGKEIT

oder die andere Möglichkeit der EGOS in Partnerschaft umwandeln
zum V er br (k)ennen der EGOS geeignet
oder die andere Möglichkeit der EGOS in Partnerschaft umwandeln

1. Deine Lebens-Nummer -Lebensweg- STOLZ

2. Du bist nicht allein -Partnerzahlen- HABGIER

3. Harmonie-oder wo lebst Du -Adresse- ZORN

4. Wann dein Feiertag -Geburtstag- FAULHEIT

SCHATTEN

LICHT

zur Bedeutung der 2
ZWEIER-BEDEUTUNG
Esoterische Reise zum Mond
zum Krebs

2 = Haus 4 und Haus 12

esoterische Reise zum NEPTUN
zum Fisch

2 = Mond und Neptun

2 = Krebs und Fische

2 Die Bedeutung der Zahl 2 - Die Zahlenanalogie: Wesen des Empfangenden

ZWEI beste Eigenschaft: Überzeugungskraft - 2 = mitfühlend, weiblich, empfänglich

ZWEI ist aber auch: passiv, schwach, untergeordnet. Die 2 stellt Gegensatzpaare dar (. .) und ist Ausdruck des Antagonismus, der Widerstandskraft und des Teufels (CHAOS), des Erzwidersachers Gottes (LOGOS).

ZWEI Der nächste Schritt der 1 des noch ungestalteten Ich zur Selbstwahrnehmung. ZWEI = weiblich; die Zahl Gottes ist 1 = männlich, ihr Erzwidersacher ist die Zahl 2. Nach numerologischer / magischer Auffassung erfolgt allerdings auch jeder Fortschritt durch die Versöhnung, und damit Ausgleich, der Gegensätze.

ZWEI = die unheilschwangerste und böseste Zahl. 2 ist die erste der geraden Zahlen, die weiblich und (somit?) “böse” sein soll - siehe auch ZAHLEN - GERADE (Ich lasse hier nur das "Weiblich" stehen ob “böse” wird sich im Jahrhundert der 2000 herausstellen?). Damit ist 2 die Zahl des Weibes und der Verderbtheit mit den Eigenschaften: Weichheit, Lieblichkeit, Bescheidenheit, Fügsamkeit, Gehorsam.

ZWEI Der Zug der Grausamkeit, Arglist und Falschheit im Wesen der 2 soll daher kommen, dass die 2 mit dem Teufel in Verbindung steht. 2 ist die finstere Zahl, und zwei spitzige oder gegabelte Gegenstände sind Symbol des Teufels, weil die 2 die erste Zahl ist, die sich von der Einheit löst, dem EINEN oder Gott. 1 ist die Zahl Gottes, und 2 ist als Gegensatz der 1 die Zahl des Erzwidersachers der Gottheit.

ZWEI Die Frau spielt immer die passive, rezeptive Rolle beim Zeugungsakt, und die 2 ist deshalb die Zahl des passiven Hinnehmens und der Rezeptivität (im weitesten Sinne des Wortes, so dass z.B.: für einen Kaufmann ein Tag, der unter dem Zeichen der 2 steht, für das Auftreiben von Schulden besonders günstig ist.)

Die Zahl 2 wird symbolisch dem Mond zugeordnet. Zwei = in der Zahlensymbolik die Zahl des Gegensatzes von aktiv und passiv, Licht und Schatten, Vater und Mutter, Isis und Nephtis, Osiris und Seth, Logos und Chaos Sirius A und Sirius B, usw. Sie repräsentiert neben Gegensätzlichkeit, das Recht, das Gleichgewicht, die Harmonie, die Bruderschaft. 1 und 2 ergänzen sich wie Pole. Die 2 ist die Zahl der Zusammenarbeit.

Die 2 ist die Zahl der Ergänzung und Polarität, der Schritt vom Ich zum Du oder vom Du zum Ich. Sie symbolisiert das Unbewusste (ebenfalls zugeordnetes Neptun - Prinzip) und ist die erste teilbare Zahl. Zwei Punkte ergeben eine Linie. In der 2 liegen die Gemeinsamkeit von Gegensätzen und aber auch das gegensätzlich Unvereinbare eng beieinander, das die Zweisamkeit in Einheit zu verhindern mag. Denke doch an die berühmten Worte aus Goethes Faust: "Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust." Im Wort "Zweifel" sind Zweiheit und Unterscheidungsvermögen, das Prinzip des Denkens angedeutet. Deswegen symbolisiert sie Denken und Denkkraft auf der Ebene stofflicher Zweiheit. Sie übt eine verbindende und vermittelnde Funktion zur 3 aus. Aus der l sich äußernd repräsentiert die 2 den nächsten Schritt des Individuums in Richtung Selbstwahrnehmung und -erkenntnis. Die 1 ergießt sich in die 2 - die 2 trennt, spaltet, zerlegt und vermittelt und wirkt demnach wie ein großer Spiegel. Alle gedanklichen Kontaktfunktionen (Denken, prüfen, Verbinden, Assoziieren, Kombinieren, Planen usw.) stehen unter der Herrschaft der 2 und ihrer Polarität. Polarität bedeutet jedoch nicht unwandelbaren Gegensatz oder unüberbrückbare Dualität. Das fließende Gleichgewicht aller grob- und feinstofflichen Schöpfungen verhindert eine solche Verhärtung. Physikalisch erhält ein Zustand, eine Sache, ein Gefühl, ein Objekt, ein Vorgang seine Stabilität durch das Molekulargleichgewicht von Positronen und Negatronen. Aber letztendlich kehrt alles aus dem Licht ins Licht zurück. Dieses fließende Gleichgewicht nennt man nach dem 5. hermetischen Gesetz: das Gesetz des Rhythmus. Alles im Kosmos geschieht in Kreisen. Der zyklische Verlauf ist vorgegeben. Die scheinbare Widersprüchlichkeit, ja Feindschaft von Gegensätzen ergibt sich erst aus deinem Bewusstsein; je nach Schwingungsdichte wirkt es mehr oder weniger beschränkend oder ausgrenzend. Eben damit treibt dein Bewusstsein die Polarisierung unter Umständen noch ein Stück weiter. Anders ausgedrückt: du siehst und empfindest nur, was du aus eigener Resonanzfähigkeit her kennst. Antipathie oder Hass kann sehr schnell in Sympathie oder Liebe und Liebe sehr schnell in Hass umschlagen. Das eine ist jedenfalls immer der Gegenpol des anderen. Du kannst Wasser erhitzen und verdampfen oder zu Eis gefrieren lassen. Im Grunde bleibt es immer Wasser. These und Antithese haben den gleichen Ursprung, und nur durch die Gegenüberstellung beider Pole kann eine Synthese entstehen (das Wirkungsprinzip der 3). Hast du verstanden, dass nicht die Dinge einander ausschließen oder bekämpfen, sondern dass vielmehr dein menschliches Bewusstsein ihre Polarität ins Spiel bringt, dann kannst du die Gegenpole wieder eins werden lassen. U-L-B - Frage: und was ist jetzt noch “böse” an der ZWEI ?

Die Zwei kann sich allerdings leicht zu sehr von den Ansichten und Bedürfnissen anderer beeinflussen lassen und muss deshalb zur Herstellung ihres Gleichgewichtes lernen, sich auf die Zahl Drei einzuschwingen.

ELIXIERE zur ZAHL         zum MUTTERSCHOSS

Mit diesem Zahlenfeld gelangst du zur persönlichen Auswirkung der Zahl; mit ihren möglichen Geheimnissen für dein Leben:

Schick mir lieber ein komplettes und ausführliches Numeroskop - mir dauert das zu lange mit hier lesen !
Du bestimmst ob Du ausgewaehlt oder berufen bist
EINSER-BEDEUTUNG NEUNER-BEDEUTUNG
ZWEIER-BEDEUTUNG DREIER-BEDEUTUNG ACHTER-BEDEUTUNG
VIERER-BEDEUTUNG FUENFER-BEDEUTUNG SECHSER-BEDEUTUNG SIEBENER-BEDEUTUNG
mit mir kommst du immer zur NUMEROLOGIE zurück

V A T E R ?

zu den Sternzeichen des Tierkreises über www.harald-frank-astrologie.de

und auch dazu hilft Harald Frank Astrologie: Viel Glueck bei Lotto ..

 Lust auf Shopping click hier zum Shop

falls dein(e) EGO-S um GNOSIS rufen wollen oder muessen - hier ein Link dazu....

Banner fuer Menschen ohne Telefon: Deutsches Aussaetzigen Hilfswerk e.V. www.dahw.de

Hypnose klicken!> Lottozahlen aus deinem UnterbewusstseinLottozahlen aus dem Unterbewussten hier klicken!> das Buch deines LebensLebensbuch klicken!>

Esoterikbücher

Urlaub